Yearly Archives: 2009

Log4j Additivity flag

Ich müsste meinen Bekannten ein Paar Mal die Funktionalität vom „Additivity“ Flag im Log4J erklären. Um mir das in der Zukunft zu ersparen, habe ich diese Kleine Anleitung zum Additivity Flag erstellt. Es wird ein kleines Java Projekt benötigt, mit

Veröffentlicht in Allgemein, Java

JMS mit Spring und Oracle Advanced Queuing

In jedem Software Projekt, in dem Oracle Datenbank und Spring Framework zusammen verwendet werden, kann mit Hilfe von „Oracle Advanced Queueing“ auf einfache Art und Weise ein fast vollständiger JMS-Service aufgebaut werden. Diese Funktionalität ist in Oracle Datenbank „Out-of-the-Box“ vorhanden

Veröffentlicht in Allgemein, Java, Oracle

Hibernate/Oracle und hierarchische denormalizierte daten

Hibernate und Oracle sind die Platzhirsche in jeweils eigenen Produktnischen. Bei der Verwendung von diesen beiden Produkten können Problemen gelöst werden, für die Hibernate eigentlich nicht gedacht wurde, zum Beispiel – Umgang mit denormalizierten Tabellen. Ich habe 3 Möglichkeiten gefunden

Veröffentlicht in Allgemein, Java, Oracle

Oracle Warehouse Builder 11 Erfahrungen

1) Beim Erstellen eines neuen Repositorium werden wie früher entsprechende Schemata angelegt, die enthalten aber keine Daten mehr, alle Tabellen und OWB Logik ist im „OWBSYS“ Schema gelandet. 2) Oracle hat ein Workspaces Konzept eingeführt. Um den Zugriff auf Daten

Veröffentlicht in Allgemein, DWH, Oracle

Scriptella

Seit einiger Zeit benutze ich zunehmend Scriptella um meine DB Aufgaben zu automatisieren. Das Motto von dem Programm ist „Einfachheit“, das erkennt man an folgendem Beispiel: <!DOCTYPE etl SYSTEM "http://scriptella.javaforge.com/dtd/etl.dtd"> <etl> <connection id="in" driver="oracle" url="jdbc:oracle:thin:@prod:1521:ORCL" classpath="ojdbc14.jar" user="ERP" password="password"/> <connection id="out"

Veröffentlicht in DWH